[27.7.2017-30.7.2017] Natsu No Gasshuku S.K.I.D. in Dresden ... [31.7.2017-4.8.2017] Gasshuku in Freiburg-Gundelfingen ... [25.8.2017-27.8.2017] Sommercamp in Freibad Zacke2) ...

Karate und Gesundheit

Karate beinhaltet vielfältige Bewegungsformen, die sich positiv auf die Gesundheit auswirken.

Beim Üben von Karate-Techniken werden gleichzeitig sämtliche Muskeln im Körper trainiert. Sowohl Bauch und Rücken als auch Arme und Beine werden durch ständige Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung gefordert.

Dabei geht es nicht nur um Kraft, sondern auch um Koordination, Ausdauer und Schnelligkeit. Die allgemeine Fitness und die Körperhaltung verbessern sich kontinuierlich.

Durch das abwechslungsreiche Training und die dafür erforderliche Konzentration gelingt es innerhalb einer Trainingseinheit schnell Abstand zum Alltagsgeschehen zu gewinnen.

Durch regelmäßiges Training lassen sich neben sportlichen Erfolgen auch folgend aufgeführte positive Veränderungen verzeichnen:

Karate hat in seiner Gesamtheit positive Auswirkungen auf Körper und Geist.

Selbstvertrauen stärken

Karate ist eine ausgezeichnete Möglichkeit die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit zu fördern, nicht nur für Kinder. Im Training wird viel Wert auf Teamfähigkeit und gegenseitige Unterstützung gelegt.

Die persönlichen Ziele erreicht jeder in seinem eigenen Tempo. Alle werden mit Respekt und Achtung behandelt.

Das Angebot des Shotokan-Karateverein Freital ist zertifiziert mit dem Gütesiegel

"Sport Pro Gesundheit"

Sport pro Gesundheit